Halligan Tool

von Super User

Seit einiger Zeit ist das Halligan Tool ein fester Bestandteil der Feuerwehr geworden. Doch leider gibt es sehr viele Hersteller die entsprechende Tools anbieten.

 

 Thema : Halligan Tool für den Einsatz.

 

Seit einiger Zeit ist das Halligan Tool ein fester Bestandteil der Feuerwehr geworden. Doch leider gibt es sehr viele Hersteller die entsprechende Tools anbieten.

 

Wichtige Dinge zur Beschaffung des Tooles:

  • Preis!
  • Anwendbarkeit für die Technische Hilfeleistung, zum Aufbrechen der Türen und zum Öffnungen schaffen im und am Gebäude.
  • Für die Technische Hilfeleistung empfiehlt es ich ein Tool mit Blechaufreiser zu kaufen.
  • Für das Öffnen von Türen und um Zugang zu schaffen am und im Gebäude sollte man sich ein Tool mit einer graden Klaue beschaffen. Die Klaue sollte flach und leicht gebogen sein.
  • Das Tool sollte aus einen Stück gefertigt und es sollten sich keine Bozen oder Schweißnähte an dem Tool befinden. Diese sind ein Hinweis darauf ob das Tool aus mehreren Stücken gefertigt ist.
  • Gewicht des Tools

Beim Material sollte auf funkenarmes Material geachtet werden.

Bei der Benutzung des Tools benötigt man immer einen zweiten Partner für den Einsatz wie z.B. eine Axt, Spalthammer, TNT-Tool oder eine vom Hersteller empfohlene Axt. Es hat sich bei Übungen und Tests herausgestellt, dass das TNT Tool oder eine Axt eine sehr gute Ergänzung ist um mit dem Halligan Tool zu arbeiten im Bereich des Aufbrechens von verschiedenen Türen, Fenster, Schlössern. Als technische Hilfeleistung wird die Axt nicht benötigt. Dort reicht das Tool mit dem Blechaufreiser aus, um leichte Öffnungen zu schaffen um den Spreizer/ die Hydraulische Schere anzusetzen. Es ist natürlich auch möglich das Halligan Tool mit der geraden Klaue in der technischen Hilfeleistung zu nutzen.

Sollten Sie noch Trainingsmöglichkeiten mit dem Tool suchen, können wir Ihnen auch hier weiter helfen.

Hier finden Sie noch einige Bilder zum Halligan Tool von verschiedenen Herstellern: