Schaumlöschmittel: MBS / AR fluorfrei !  (F3) 

In der folgenden Tabelle ist eine Sammlung von Schaumlöschmitteln aufgeführt, vor allem die Schaummittel, die als Mehrbereichsschaummittel (MBS) eingesetzt sind und die auch Alkohol beständig sind (AR).

Diese Löschmittel fallen unter den Begriff F3 Löschmittel (FluoroFreeFoam – FFF).

Mehrbereichsschaummittel sind meist klare und an sich farblose Flüssigkeiten, die jedoch oft herstellerspezifisch eingefärbt sind. Sie sind auf Basis synthetisch erzeugter Tenside hergestellt. Mehrbereichsschaummittel entsprechen in ihrer Grundkonzeption unseren Waschmitteln und sind aus grenzflächenaktiven Substanzen, den sogenannten Detergenzien (hydrolysierte Fettalkohole oder Tenside) aufgebaut.

Infolge der Eu-Richtlinie wurden auf dem europäischen Markt fluorfreie, alkoholbeständige Schaumlöschmittel entwickelt. Die Entwicklung sind bis dato nicht abgeschlossen, wie verschiedene Bestrebungen bestätigen. Dabei versuchen die Entwickler, dem Anspruch der Feuerwehren in Europa gerecht zu werden, welche aufgrund der Eliminierung des Fluorgehalts in den Schaumbildnern sich schwierig gestaltet.

Die Auswahl beschränkt sich auf fluorfreie, alkoholbeständige Schaumlöschmittel, die mit gewöhnlicher Technik der deutschen Feuerwehren verwendet werden können. 

 

Die Auflistung hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit, umfasst aber die bei den Feuerwehren üblichen Schaummittel.



Stand 01-2018 Wir übernehmen aber keine Gewährleistung auf die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben

 

* Lösemittelfrei

Großbrand von M.F.U. Herr ArenzBild: von M.F.U